Tommi® Rindenmulch

Tommi® Rindenmulch 50 L

Tommi® Rindenmulch ist ein gebrauchsfertiges Produkt, das aus zerkleinerter, naturbelassener Baumrinde hergestellt wird. Dieser Rindenmulch kann zum Abdecken von Staudenbeeten, Baumscheiben und Pflanzflächen verwendet werden.

  • schützt den Boden vor Austrocknung und sorgt für einen ausgeglichenen Wasserhaushalt
  • verringert Temperaturschwankungen im Boden und schützt die Pflanzwurzeln vor übermäßiger Hitze im Sommer und starken Frösten im Winter
  • stabilisiert den Boden und schützt vor Bodenerosionen durch starke Niederschläge und Winde
  • aktiviert das Bodenleben, fördert die Humusbildung und erhöht die Bodenfruchtbarkeit dauerhaft
  • unterdrückt das Keimen von unerwünschten Samenunkräutern durch eine schnell abtrocknende Mulchoberfläche
Artikelnummer: 
32517 50-L-Sack, 51Sack/Pal.
Produktkategorie: 
Tommi®
Produktdatenblatt: 

Produkt-Highlights

Schützt den Boden vor Austrocknung, Temperaturschwankungen und Erosion.

Zur Aktivierung des Bodenlebens sowie Unterdrückung von Wildkräutern.

Produktbeschreibung

Tommi® Rindenmulch ist ein gebrauchsfertiger Rindenmulch, der aus zerkleinerter, naturbelassener Baumrinde hergestellt wird. Dieser Rindenmulch kann zum Abdecken von Staudenbeeten, Baumscheiben und Pflanzflächen verwendet werden.

Tommi® Rindenmulch wirkt auf den Boden mit einer ganzen Reihe positiver Eigenschaften:

  • Der Rindenmulch sorgt für einen ausgeglichenen Wasserhaushalt im Boden und schützt so vor Austrocknung.
  • Die Temperaturschwankungen im Boden werden durch die lockere Mulchschicht verringert.
  • Rindenmulch stabilisiert den Boden und schützt ihn vor Erosion. Das Verschlämmen und Abschlämmen von Boden wird verhindert.
  • Durch ein aktives Bodenbleben wird die Humusbildung im Boden angeregt. So wird die Fruchtbarkeit des Bodens auf Dauer erhöht. 
  • Aufgrund der Rindenmulchauflage wird das Wachstum von unerwünschten Beikräutern unterdrückt.

Anwendungsempfehlungen

Zum Abdecken eignen sich alle Pflanzbeete, Rabatten und Pflanzflächen mit Stauden, Sträuchern oder Bäumen. Vor dem Mulchen sollten Sie den Boden lockern und vom Wildbewuchs befreien. Bringen Sie anschließend Tommi® Rindenmulch in einer Ausbringungsstärke von 3-6 cm gleichmäßig aus. Wir empfehlen bei der Anwendung von Rindenmulch eine stickstoffbetonte Düngung, z. B. mit Hornspänen (40-80 g/m2).

Warendeklaration (Deutschland) - Kultursubstrat

Ausgangsstoffe: 

Tommi® Rindenmulch ist hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus der Forstwirtschaft (gütegesicherter Rindenhumus RAL-GZ 250).

Verfügbare Füllmengen (in Litern): 
50 l
Zweckbestimmung: 
  • Bodenabdeckung zur Wildkräuterunterdrückung
  • Schutz vor Austrocknung und Erosion des Bodens
Nährstoffe: 
  • Stickstoff (N) 0,35 % FM
  • Phosphat (P2O5) 0,10 % FM
  • Kaliumoxid (K2O) 0,15 % FM
Nebenbestandteile: 
  • Magnesium (Mg) 0,10 % FM
  • enthält <1,5 mg Cd/kg TM

Organische Substanz (bewertet als Glühverlust): 38 % FM

Körnung: 

0-40 mm

Der Gehalt an Nährstoffen und Nebenbestandteilen sowie organischer Substanz bezieht sich auf mittlere Feuchte 50 %. Bei abweichendem Feuchtigkeitsgehalt sind die Werte entsprechend umzurechnen. Das Volumen und die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen und Veränderungen während der Lagerung unterliegen.

Hinweise: 

Tommi® Rindenmulch ist ausschließlich für die gartenbauliche Anwendung in Hobbybereich vorgesehen. Tommi® Rindenmulch nicht für die Anwendung im Gemüsegarten oder für die Aufbringung auf landwirtschaftlich genutzen Flächen geeignet. Zur Bodenverbesserung im Gemüsegarten empfehlen wir Tommi® Gartenkompost.
Bei einer Aufbringung auf landwirtschaftlich genutze Flächen sind Anwendungs- und Mengenbeschränkungen aus düngemittel- und abfallrechtlichen Vorschriften (DüMV, BioAbfV) zu beachten. Vermeiden Sie überlaufendes Gießwasser, da dieses auf mineralischen Oberflächen dunkle Flecken hervorrufen kann.

Lagerung: 
  • trocken, witterungsgeschützt sowie möglichst kühl lagern
  • angebrochene Packungen dicht verschließen